Verschiedene Textil-Stoffe die aufeinander liegen

 

 

Verband Deutscher Textilfachleute

 

DAS NETZWERK FÜR FACHLEUTE AUS DER TEXTILINDUSTRIE

Mitglied werden

Aktuelle Termine / Veranstaltungen

Verschiedene Textil-Stoffe die aufeinander liegen

 

 

Verband Deutscher Textilfachleute

 

FORTBILDUNG IST EINES UNSERER WICHTIGSTEN ZIELE

Mehr erfahren

Aktuelle Termine / Veranstaltungen

Verschiedene Textil-Stoffe die aufeinander liegen

 

 

Verband Deutscher Textilfachleute

KONTAKTPFLEGE MIT VEREINIGUNGEN GLEICHER ZIELSETZUNG

Mehr erfahren

Aktuelle Termine / Veranstaltungen

Garnspulen in einer Weberei

Das Netzwerk für

Fachleute aus der Textilindustrie

Ob Auszubildende oder Geschäftsführer, ob Studierende oder Professoren, ob Berufsanfänger direkt nach der Ausbildung oder erfahrene Spezialisten, der VDTF ist eine Plattform für alle, die an einem Austausch interessiert sind.

In Vortragsveranstaltungen aber auch in informeller Runde finden sie Gelegenheit ihr fachliches Wissen einzubringen und auszubauen.

Die über 800 Verbandsmitglieder organisieren sich in Regionalgruppen, um auch Treffen und Veranstaltungen in nächster Nähe durchzuführen. Rund 60 Firmen unterstützen den VDTF als aktive Fördermitglieder.

Mehr erfahren

Aktuelles

Das VDTF Fortbildungsteam plant ein Fachseminar zum Thema "Digitaldruck" am 10. Febr. 2023 in Münchberg.

Weiterlesen
, 12:00
IFATCC Congress 2023 -

der Internationale Textilkongress findet vom 12. bis 14.Oktober 2023 in Augsburg statt.

Weiterlesen

Fortbildung

Fortbildung ist eines der wichtigsten Ziele des Vereins Deutscher Textilveredlungsfachleute (VDTF). Sie soll allen Mitgliedern des Vereins dienen, die täglichen Probleme einmal grundsätzlich anzugehen und Lösungswege aus dem Blickwinkel des Praktikers aufzuzeigen. Der Verein ist daher interessiert, möglichst viele Mitglieder anzusprechen und die Seminarveranstaltungen vorzugsweise in Betrieben, in der Nähe der Praxis auszurichten.

Das Fortbildungsteam des VDTF stellt regelmäßig Seminare zusammen, die regional oder überregional durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Frau steht mit Prüfgerät vor Garnrollen