Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen

Am 24. und 25. September 2020 veranstaltet das Forschungsinstitut für Textil und Bekleidung FTB der Hochschule Niederrhein die MG Open Spaces 2020, in Folge der Corona-Pandemie in diesem Jahr zum ersten Mal digital: Ein Expertendialog rund um den textilen Schutz mit dem Thema "SCHUTZ TEXTIL".

Das Fortbildungsteam des VDTF hatte ursprünglich eine parallel stattfindende Fortbildungsveranstaltung "Grundlagen der Schutztextilien" in Mönchengladbach geplant. Da diese nun aus dem genannten Grund ausfallen muss, empfiehlt der VDTF und das Fortbildungsteam die Teilnahme an den MG Open Spaces digital 2020.

Diese ist kostenfrei, die erforderliche Anmeldung kann über folgenden Link erfolgen: https://www.hs-niederrhein.de/ftb/#c129082.

 

Das Fortbildungsteam freut sich, Ihnen 2020 und 2021 wieder interessante Fortbildungs-veranstaltungen anbieten zu können.

Das sind kostenlose Grundlagen-Fortbildungsseminare die speziell gedacht sind für Auszubildende, Studenten, Jung-Maschinenführer und junge Mitarbeiter im textilen Veredlungsbereich, sowie Interessenten aus Gewerbe und Industrie, die sich Basiskenntnisse in der Textilveredlung aneignen möchten.

Im Herbst 2020 findet ein Fortbildungsseminar zum Thema Grundlagen der Schutztextilien  in Mönchengladbach statt. Veranstaltungsort ist die HS-Niederrhein. 
(Diese Veranstaltung fällt Corona bedingt aus, siehe oben)

Themen des Schutztextilien Grundlagenseminars
- Technischen Textilien -Eine Einführung-
- Farbgebung als Schutzfunktion – Leuchtfarben und Tarnung
- Flammschutzausrüstung
- Feuchtigkeitsmanagement - Hygiene und Frische für den First Layer der persönlichen
        Schutzausrüstung
- Wasser-, Öl- und Chemikalien abweisende Ausrüstungen
- Anwendungsvortrag z.B. Polizei-Einsatzbekleidung mit Prüfungen
- Pflege der Textilien
sowie studentische Vorträge der HS-Niederrhein u/o Textilakademie NRW.

Nach den Vorträgen wird die Möglichkeit der Besichtigung der FH-Labore angeboten.

Für das Frühjahr und den Herbst 2021  sind weitere Grundlagen-Fortbildungs- Seminare in Vorbereitung.
Es sind zwei Themenblöcke mit  Grundlagenvorträgen  geplant.

Themenblock 1
- Vorbehandlung: Abkochen, Bleichen, Mercerisieren
- Farbstoff und Hilfsmittelchemie
- Färberei: diskontinuierlich (Ausziehfärberei)
- Färberei: kontinuierlich (Kontinuefärberei)
- Druckerei: konventionell, Digital, Teile Druck
- Abwasser

Themenblock 2:
- Ausrüstungen: von Weichmacher bis Hochveredlung
- Beschichtung
- Trockenprozesse
- Kondensationsprozesse
- Abluft
- Textile Prüfungen

Die Veranstaltungsorte und -zeiten werden frühzeitig mitgeteilt. 
Wir freuen uns über Ihr Interesse.



 

Fortbildungsteam

Susanne Pumo (Moderatorin)

Tanja Jaich
CHT Germany GmbH

Zita Adina Riß
Hessisches Polizeipräsidium für Technik

Michael Killisperger
Schoeller Textil AG

Michael Rauch, Prof.Dr.-Ing.
Hochschule Hof Abt. Münchberg